Retro-Kunstwerke

Flattr this!

Mario_World_by_Orioto

"Nintendo: Bitte beim nächsten Mario-Spiel als Inspirationsquelle nutzen!" Quelle: Orioto bei deviantart.com

Was passiert, wenn Künstler auf Videospiele treffen? Diese Frage beantwortet der französische Maler Mikaël Aguirre, der mit geübter Hand Kunstwerke bekannter Videospiel-Serien erschafft. Die fantastischen Ölgemälde sind vor allem ein gefundenes Fressen für Retro-Spieler und schmücken jeden Desktop. Unter den Motiven finden sich zahlreiche Bilder über Super Mario, Sonic, Samus Aran, Kid Icarus und Final Fantasy: Mikaël Aguirre, im Internet bekannt unter dem Nickname „Orioto“, hat die Spiele, die seine und die Kindheit vieler Videospielfans prägten, auf Leinwand gebannt.

Zuerst nur in einschlägigen Foren bekannt, wurde der Hype um seine Werke schnell immer größer – sogar einschlägige Nachrichtenportale berichteten. Wer nicht genug von den Helden seiner Kindheit bekommen kann, der ist hier definitiv an der richtigen Stelle. Unter dieser Adresse können Interessierte die Bilder in hohen Auflösungen herunterladen – ideal für Desktop-Hintergründe. Oder am besten gleich ausdrucken und rahmen lassen – im heimischen Wohnzimmer machen sich die Kunstwerke gleich doppelt so gut.

Schlagwörter: , ,