Ni no kuni – das neue Ghibli-Meisterwerk?

Flattr this!

Ni no kuniWenn sich die fähigen Leute der Rollenspielschmiede „Level 5“ mit Japan’s bekanntester Zeichentrick-Traumfabrik „Ghibli“ zusammentun, kann eigentlich nur ein grandioses Spiel dabei herauskommen. Leider sind meine Japanisch-Kenntnisse nicht so gut, dass ich den aktuellen Trailer zum Nitendo DS Game „Ni no kuni“ („Die andere Welt“) entschlüsseln könnte – aber die Zeichentrick-Sequenzen und die geniale Ingame-Grafik sprechen für sich.

Der Trailer stammt von der Tokyo Game Show, aus Wikipedia habe ich mir schonmal soviel zusammen gelesen: Der junge Oliver verliert seine Mutter. Noch während seiner Trauer macht er die Bekanntschaft mit der verzauberten Puppe Shizuku, welche ihn durch ein Zauberbuch in die „andere Welt“ bringt.

Es handelt sich hierbei übrigens um das erste Spiele-Engagement von Ghibli. Wem der Name nichts sagt: Ghibli steckt hinter den auch im Westen bekannt gewordenen Anime-Highlights „Prinzessin Mononoke„, „Chihiro’s Reise ins Zauberland“ oder „Das wandernde Schloss„.

Jetzt heißt es also erstmal Daumen drücken, dass auch Europäer (oder zumindest Amerikaner!) in den Genuss des Spiels kommen dürfen! Als Veröffentlichungsdatum für Japan wird der Frühling 2010 angepeilt. Hier geht’s zur offiziellen (japanischen) Homepage des Spiels!