Xbox Indies: Fischende Mädchen, Zombies, Zirkusleute

Flattr this!

Carneyvale Showtime

Carneyvale Showtime

Neben XBLA gibt es nun schon etwas länger die XBLIG auf dem Markt – Abkürzungsterror deluxe! Um es etwas verständlicher auszudrücken: Der Download-Bereich der Xbox 360 war seit jeher Platz für kleine Games zum kleinen Preis. Schnelle Knobelspiele, Remakes bekannter Marken und mit der Zeit auch immer komplexer werdende Eigenproduktion. Einen kleinen Überblick über die Highlights diesen Jahres habe ich bereits an anderer Stelle gepostet.

I MAED A GAM3 W1TH Z0MB1ES!!!1

I MAED A GAM3 W1TH Z0MB1ES!!!1

Neben diesen Xbox Live Arcade Spielen (XBLA), gibt es seit einigen Monaten noch eine weitere Sparte auf Xbox Live: Die Indies. Hat weder was mit Indianern, noch Indiana Jones zu tun: Es sind schlicht Spiele von Hobby-Programmierern und / oder kleinen Studios, denen das Geld zur eigenständigen Vermarktung fehlt. Die Preise pro Spiel reichen von einem Euro bis zu maximal 4 Euro. Einige neue Highlights dieser Sparte habe ich im folgenden für Euch zusammengefasst: Viel Spaß beim Ausprobieren der Demos!

Wer noch weitere Informationen zu den diversen Indie-Games haben möchte, der sollte mal auf der (leider ausschließlich englisch-sprachigen) Internetseite xboxindies.com vorbeisurfen.

Fishing Girl

Hobby-Angler mit Japan-Tick aufgepasst: Dieser schräge Angler sorgt für zahllose Stunden best-relaxter Unterhaltung!

Carneyvale Showtime

Für mich persönlich schon ein Kandidat für ein „echtes“ Spiel. Man transportiert einen Clown per irrwitzigen Drehungen durch diverse Labyrinthe und nutzt dabei die tolle Fallphysik für besonders knifflige Stellen. Der Editor setzt dem ganzen die Krone auf. Geniales Spiel für schmales Geld – dazu gibt es das wohl bislang beste Art-Design der Indie-Sparte zu sehen!

Tobe’s Vertical Adventure

Wer auf Oldschool-2D-Jump’n’Runs steht, der ist hier definitiv an der richtigen Stelle. Einfach toll, dass solche Spiele wieder produziert werden „dürfen“ 🙂

I MAED A GAM3 W1TH Z0MB1ES!!!1

Dies ist definitiv ein Titel, welchen ich mir so auf jeder Spielepackung der Welt wünschen würde! Ich meine „TEH EVIL MARIO BROs 4 da Bitch-RESCUE“ oder „CALL Of NooBIE 5: I made a gam3 w1th Nazis in in it!“ würden sich doch bestimmt besser verkaufen, als so moderne Wort-Leerhülsen wie „Risen“, „Fable“ oder „Dirt 2″…

Aber zurück zum Spiel: Fans von 360Grad-Shootern dürfen sich freuen, denn genau dies ist „I MAED A GAM3 W1TH Z0MB1ES!!!1“ – aus der Vogelperspektive gesteuert werden die fiesen Zombies in alle Himmelsrichtungen verstreut. Mit vier Spielern gleichzeitig ein dicker Spaß für Ballerfreunde – selbst der Soundtrack rockt! Highscore-Jäger bitte darauf achten: Das Spiel speichert nicht, wenn man über das Xbox-Menü herausgeht!

Arkedo Series – 01 Jump!

Und noch ein Vertreter der Oldschool-2D-Schule, sogar mit stilechtem Pixel-Helden. Ausprobieren und wohlfühlen!