Army of Two – The 40th day

Flattr this!

Während der erste Teil in Deutschland aufgrund der ruppigen und brutalen Darstellungen indiziert wurde, machen sich das schlagfertige Söldner-Duo Rios und Salem bereit für ihren zweiten Auftritt: In Army of Two – The 40th day verschlägt es die beiden nach Shanghai, welches unter einer brutalen Anzahl diverser Anschläge zu leiden hat.

Der neue Intro-Trailer bereitet euch stilgerecht auf das Katastrophen-Szenario vor, welches dank verwackelter Handkamera-Perspektive an Filme wie „Cloverfield“ erinnert. Ebenso wie in dem abstrusen Monster-Blockbuster wollen die Entwickler von EA Montreal den Spieler von einer verzwickten Situation zur nächsten jagen. Die im neuen Trailer gezeigten Bilder lassen jedenfalls bereits jetzt auf einige, grafische Leckerlis hoffen.

Natürlich wieder mit dabei: Der Koop-Modus, welcher bereits den Erstling ausgezeichnet hat. Dieser wird weiter ausgebaut, so dass der Team-Gedanke weiter in den Vordergrund gedrängt wird – markige Sprüche untereinander machen das ganze zum Buddy-Movie. Auch das sonst nur aus Online-Rollenspielen bekannte Aggro-System ist wieder mit an Bord: Während Rios die Gegner auf sich zieht, kann Salem beinahe unbeachtet eine Flanke in deren Verteidigung schlagen.

Dazu soll noch ein neuer Mehrspieler-Modus kommen, außerdem ist ein deutscher Release für Mitte Januar geplant. Playstation 3 und Xbox 360 Fans, welche gerne miteinander im Kooperationsmodus zocken, merken sich das Spiel schonmal vor.