Toy Story 3 – das obligatorische Spiel zum Film?

Flattr this!

Wo ein Disney-Film, dort ein passends Disney-Spiel – auch Teil 3 von Toy Story bleibt nicht von der obligatorischen Lizens-Verwurstung verschont, macht jedoch bereits im Vorfeld einen positiven Eindruck.

Und wer jetzt sagt: „Toy Story? Kinderquatsch mit Michael!“, dem sei noch einmal folgendes in Erinnerung gerufen: Der erste Teil von Toy Story kam 1995 in die Kinos und läutete das Zeitalter der computeranimierten Kinostreifen ein – und das ist wahrlich mehr, als man den possierlichen Figürchen 15 Jahre später noch zugetraut hätte.

Und ja, ich finde Buzz Lightyear ist ’ne coole Sau.

Toy Story 3 läuft am 18. Juni in Amerika in den Kinos an, deutsche Fans müssen sich noch bis zum 29. Juli gedulden.

Das Spiel zum Film soll für alle aktuellen Konsolen am 15. Juli erscheinen und bietet neben acht eher klassischen Leveln den hier im Trailer gezeigten Toybox-Modus: Verpasst den Einwohnern Eurer Spielzeugstadt coole Afros und baut Euch im Sim-Style Eure eigene Stadt. Kindgerecht und extrem knuffelig – ob der Toybox-Modus auch was für erwachsene Spieler ist, muss sich noch zeigen.

Mein inneres Kind jedenfalls ist bereits jetzt angesprochen!