Ein Modul sie alle zu… waschen?

Flattr this!

Zockern wird ja gerne nachgesagt, dass Sie neben defizitärer Ernährungsführung („Tiefkühlpizza FTW!!!“) und messymäßiger Zimmerordnung („Ist das deine Unterhose, die da unter MEINER Kaffeetasse liegt?“) noch ein weitaus schlimmeres Übel innehaben: Die Ignoranz simpelster Hygiene-Regeln!

Wer seinen vom Super Street Fighter 4 Dauerzocken aufgedunsenen Fingerkuppen etwas gutes tun will, surft deswegen mal bei Geeksoap vorbei und sichert sich Seife in kultiger Modul-Form für’s düster-nerdige Badezimmer. Von der NES-Cartridge bis hin zum Atari 2600 Modul – perfekt für die feuchten Hände von Zockern, die sich nach mehreren Tagen mal wieder stilecht die Pranken waschen wollen. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, gibt es auch noch Seifen mit Pac Man und Link.

Tragische Nachricht zum Schluss: Geeksoap liefert die nur 5 Dollar teure Seife leider nicht nach Deutschland. Viel schlimmer: Noch ist keine Mega Drive oder Master System Seife im Shop erhältlich! Dies soll sich aber laut Pink Toque ändern – nach dem mittlerweile überraschenden Erfolg sollen weitere Seifenmodelle in den kommenden Wochen folgen.

Blubba-dubba-blub-blub!