Das Japan-Foto der Woche (Ni) – Ichiran Tonkotsu Ramen

Flattr this!

Angeblich das beste Ramen in ganz Japan, serviert in Fukuoka. Das Tonkotsu Ramen kommt mit leckeren, saftigen Scheiben Schweinefleisch und lässt sich im Schärfe-Grad variieren. Die Nudeln sind schlicht… unbeschreibbar gut. Mir läuft noch jetzt das Wasser im Mund zusammen. Dazu kommt, dass die Preise mit 600 bis 1000 Yen äußerst fair sind.

Die Kette „Ichiran Ramen“ hat mehrere Unterlassungen in Fukuoka: Eine in der riesigen Einkaufswunderwelt Canal City, außerdem in Nakasu-kawabata und Hakata Station. Das besondere an den kleinen Restaurants sind die traditionellen Serviermethoden und das sehr anonym gehaltene Einzelplatz-Ambiente. Wir haben die leckeren Nudeln übrigens in Canal City geschlürft – das Restaurant befindet sich im untersten Stockwerk.

Alleine für diese Nudeln lohnt der Ausflug nach Fukuoka – der Hauptstadt von Kyushu und der größten Stadt im Westen Japans.