Tokyo – „Floating Point“ von Samuel Cockedey

Flattr this!

Der Typ mit dem lustigen Namen (’ne Mischung aus „Cock“ und „Nackedei“) hat ein neues, beeindruckes „Schnellvorlauf“-Video der Millionenmetropole Tokyo ins Netz gestellt. Wem der Name bekannt vorkommt – ja, ich hatte Samuel Cockedey bereits letztes Jahr auf diesem Blog erwähnt und war nicht minder fasziniert von den grandiosen Aufnahmen.

Kurz: Ganz, ganz großes Kino für Tokyo-Fans… und alle, die es werden wollen. Die HD-Version könnt Ihr Euch auf vimeo.com ansehen. Und meiner einer braucht dringend ’ne fähige HD-Cam.

Schlagwörter: , , ,