Enslaved – neuer Trailer für die Gamescom

Flattr this!

Wow, die Abenteuer des neuen Affenkönigs in Ninja Theorys Enslaved: Odyssey to the West können sich wirklich sehen lassen! Bereits die ersten Trailer und Screenshots ließen auf ein äußerst stimmungsvolles Adventure im „Ico“-Stil schließen, der neue Trailer setzt aber nochmal gewaltig eines obendrauf.

Wer jetzt gar nichts mit Enslaved anfangen kann, für den ein kurzer Story-Abriß: Das Spiel findet irgendwann weit in der Zukunft statt, zu einer Zeit in welcher die menschliche Rasse beinahe ausgerottet ist und nur noch einige fiese Maschinen über die Ruinen einer untergegangenen Zivilisation herrschen.

Der Hauptcharakter hört auf den Namen „Monkey“ – und leit sich im Laufe der Geschichte so einige Eigenheiten beim König der Affen (auch bekannt aus der chinesischen Geschichte Journey to the West… und natürlich Dragonball Star Son Goku).

Im Laufe der Geschichte gesellt sich die technologisch versierte Trip an seine Seite, welche den aufbrausenden Macho-Charakter von Monkey per explosivem Halsband in Schach hält. Frauen unterdrücken Männer? Soweit sind wir also schon gekommen… heutzutage dürfen die Helden die holden Weiber nicht mehr selbst retten, sie werden dazu gezwungen. Naja, solange es so toll aussieht wie hier, will ich mal nicht meckern 😉

Enslaved: Odyssey to the West erscheint am 8. Oktober über Namco Bandai für Xbox 360 und Playstation 3.