Affen-Baby auf Hochgeschwindigkeitssau von Massenmörder-Waschbär angegriffen

Flattr this!

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von Euch noch an das irrwitzige Affen-Wildschweinrodeo. Wer den Artikel verpasst hat, oder das putzige Video noch einmal sehen möchte:

“Schwein gehabt” sagte der Affe und ritt zum Bananenladen

Der kleine Affe Miwa hatte mächtig Spaß daran auf dem Rücken seiner Wildschwein-„Mama“ durch den Fukuchiyama Zoo in der Kyoto Präfektur zu reiten. Der Streichelzoo freute sich, es gab einen regelrechten Hype im japanischen Fernsehen und viele Besucher wurden angelockt.

Ein heimischer Waschbär war jedoch ziemlich genervt vom Medienrummel und wollte dem Babyaffen einen Denkzettel verpassen. Als Miwa an einem schönen Tag mal etwas zu nah an dem Käfig des Waschbären vorbeiritt nutzte dieser seine Chance, packte sich den Affen, vermöbelte ihn und fügte ihm einige Beiss- und Kratzwunden zu 🙁

Die Wunden waren nicht lebensgefährlich und Miwa befindet sich schon wieder auf dem Wege der Besserung, armer kleiner Affencowboy! Gute Besserung!

Schlagwörter: , , , ,