Rock Band 3 – Song Export Probleme und Lösungen

Flattr this!

Momentan kämpfen eine Menge mutiger Rocker da draußen mit viel mehr Problemen, als nur „Wo sind meine Finger auf dem Keyboard?“ oder „Wie zum Geier bediene ich DIESE Gitarre?“. Es geht um den Song-Export von Rock Band, Rock Band 2 und Lego Rock Band, welcher vielerorts für Kopfschmerzen sorgt.

Deswegen an dieser Stelle eine kurze Aufklärung (zumindest für Xbox 360, Probleme treten aber auch auf PS3 und Wii ähnlich auf):

Rock Band 2: Startet einfach Rock Band 3, geht dann ins Hauptmenü unter „Get more songs“. Dort findet Ihr die Option „Redeem Code“. Jetzt schnell auf den Rücken der Anleitung von Rock Band 2 geschaut – dort steht der Code! Seltsamerweise lässt sich dieser aber nicht vollständig eingeben – ab einer bestimmten Buchstaben-Anzahl blockiert das System Eure Versuche. Und – noch viel seltsamer – es funktioniert trotzdem!

Gebt den Rock Band 2 Code also einfach normal ein, bis ihr nicht mehr weiter tippen könnt – danach folgt die Aufforderung zum Download. Dieser kostet Euch 800 Punkte – insgesamt fehlen acht Songs, welche aufgrund von Copyright-Gründen nicht kopiert werden können.

LEGO Rock Band: Hier hat jemand ganz gewaltigen Mumpitz gebaut! Momentan funktioniert der LEGO Export nach Rock Band 3 nämlich GAR NICHT. Versucht es am besten also erst später in der kommenden Woche. Zur Zeit heißt die beste Anlaufstelle www.rockband.com/lego-export

Lasst Euch von den Fehlermeldungen nicht verunsichern – ich denke, dass Harmonix diese Woche einen Fix dafür veröffentlichen wird. Sonst ist der Vorgang ähnlich zu Rock Band 2: Code aus der LEGO Rock Band Verpackung heraussuchen (bei mir auf einem einzelnen Papier), dann eingeben – fertig!

Rock Band 1: Der simpelste Download: Einfach Rock Band 1 in die Konsole legen, ins Optionsmenü gehen und auf „Export Songs“ gehen. Alles weitere erledigt sich „fast“ von alleine.

Weitere Downloads: Ebenfalls zur Integration in Rock Band 3 freigegeben sind Rockband AC/DC und Rockband Green Day. Die Prozedere sind ähnlich, eine (leider bezüglich LEGO Rock Band fehlerhafte) Anleitung findet Ihr hinter diesem Link in pdf-Form.

Bedenkt auch, dass Euch jeder Song-Export stolze 10 Euro kostet.