Call of Glichy: Bug War

Flattr this!

Ja, liebe Leute, Call of Duty: Black Ops ist endlich im Handel – und das letzte Mal, als ich es gechecked habe, waren stolze 2,5 Millionen Spieler online. Auf Xbox 360 wohlgemerkt – PC und Playstation 3 kommen noch dazu.

Kurz: Die Welt ist im Duty-Wahn. Und nein, wenn Ihr eine UK-Version Euer Eigen nennt wird nichts nachträglich gekürzt – eine Befürchtung, die aufgrund eines bei Spielbeginn erzwungenen Patches aufkam, entbehrte sich bald als Hirngespinst (welches in diversen Internet-Foren zum Monster hochstilisiert wurde). Meiner einer kann sich übrigens besonders glücklich schätzen: 44 Euro im Mediamarkt Roermonde – so preiswert habe ich das gesamte Jahr nicht im realen Leben einkaufen können (amazon.co.uk sei Dank!).

„Wie isset? Wie isset? Komm schon! Wie isset?“, werden jetzt einige von Euch fragen. Um es auf dem Punkt zu bringen: Es ist ein Shooter. Mit viel Action. Macht Euch also keine Hoffnungen es sei KEIN Shooter, wie Millionen enttäuschter Foren-Trolle gerade herausposaunen. Es ist laut, grell… ein audiovisueller Einlauf, bei dem Ihr Euch den Po nicht dreckig macht, aber eventuell etwas Pippi vor Freude in die Unterhose ablasst.

Und da Call of Duty: Black Ops momentan (entsprechend der Verkäufe) zu DEM Klickthema Numero Uno auf diversen Blogs und Newsseiten gehört, dachte ich mir „Kann ich auch!“, und präsentiere hiermit stolz die Call of Duty: Black Ops – Glitch-Parade! Wohlgemerkt unter einer nicht klickträchtigen Überschrift, damit es KEINE SAU im Internet findet. Ha! Viva la Revolucion!

Der schwebende Apfel,… oder der wohl schwerwiegenste Bug seit der Programmierung von Cheetaman 2!

Jumping Jack Flash:

Vier Sniperkills für ein Hallelujah:

Doppelter Regenbogen – Ihr kennt die Geschichte vom doppelten Regenbogen nicht? Dann schaut Ihr besser zuerst dieses Video auf YouTube. Internetphänomene… und so! Beinahe 20 Millionen Hits – woah! Wooooah! Woohoooo! Yeeehaaaaw!!!

Noch immer nicht genug? Dann schaut Euch hier an, wie ein fetter Mann seine Ultra-Fett-Edition von Call of Duty auspackt. Ja, schaut es Euch sehr wohl an!

Abschließendes Fazit: Es ist unglaublich, wieviele Leute da draußen momentan auf Aufmerksamkeitssuche sind. Wegen eines V-I-D-E-O-S-P-I-E-L-S. Und Ihr habt diesen Leuten soeben Eure Aufmerksamkeit geschenkt. Meiner einer ist natürlich nicht ganz unschuldig.

Aber wisst Ihr was? Einige Menschen verdienen einfach etwas Aufmerksamkeit in ihrem Leben… und sei es nur durch wenige Minuten glitchiger Call of Duty Video-Prominenz.