Castlevania: Lords of Shadow – „Reverie“ DLC verspätet sich

Flattr this!

Viele Spieler dürften nichtmal mitbekommen haben, dass für das aktuelle Castlevania: Lords of Shadow überhaupt Download-Pläne existieren – deswegen an dieser Stelle gleich ein dickes „Ja, es gibt welche!“.

Numero Uno hört auf den Namen „Reverie“ und fokussiert die kleine Laura (Tochter von Vampir-Lord Carmilla). Das fiese Gör, deren Spielchen Ihr als Gabriel bereits durchkreuzt habt, geht diesmal zusammen mit Belmont auf Monsterhatz. Eine Zeitmaschine ist mit dabei, außerdem dürft Ihr an bestimmten Stellen in die Haut von Laura schlüpfen.

„Reverie“ hat sich auf März verschoben, der zweite DLC („Resurrection„) wartet ebenfalls noch in der Pipeline und ist nach dem Ende des eigentlichen Spiels angesiedelt. Für mich persönlich jedenfalls eine Erinnerung daran, dass verdammte Spiel endlich mal für knapp 23 Pfund bei amazon.co.uk für Xbox 360 einzusacken. Grmbl!