Die XBLA-Prognose für die nächsten Wochen: Heiter und sonnig!

Flattr this!

Bereits in den letzten Wochen sind einige Geheimtipps auf XBLA erschienen, also schauen wir mal was die Zukunft so bringt! Ich persönlich habe mir übrigens am Mittwoch Might & Magic: Clash of Heroes HD „gegönnt“ – eigentlich bin ich ja stetiger Kritiker des „neuen“ 1200er Preislimits, aber in diesem Fall sind die kanpp 15 Euro perfekt angelegt. Mal davon abgesehen sieht Hersteller Capybara Games einen erheblich größeren Anteil des Geldes, als bei der Veröffentlichung des DS-Moduls – unterstüzt die eifrigen Capybaras!

Wer noch gar nichts über Might & Magic: Clash of Heroes HD gehört hat, der sollte mal bei bravenewgaming.de vorbeischauen – dort gibt es den entsprechenden Test. Das Spiel ist übrigens auch für Playstation 3 erhältlich.

Bereits nächste Woche geht es weiter mit Fancy Pants Adventures und Section 8 Prejudice. Ersteres kommt über EA und basiert auf dem gleichnamigen PC-Flash-Game. Ihr springt mit einem Strichmännchen durch diverse Welten, springt Feinden auf den Kopf und lasst im Kampf gegen Piraten die Säbel rasseln. Alles nichts wirklich neues, aber der Zeichenblock-Stil, die netten Animationen und der rasante Spielablauf deuten auf einen äußerst launigen Genre-Vertreter hin. Kosten: 800 Punkte.

Section 8 Prejudice dagegen kommt mit weitaus aufwändigeren Mitteln daher und hätte sich in dieser Form eigentlich auch als Vollpreis-Titel angeboten. Der Vorgänger Section 8 scheint aber an den Kassen so gefloppt zu sein, dass die TimeGate Studios jetzt den „sicheren“ Download-Weg bestreiten wollen. Kosten: 1200 Punkte. Dafür gibt’s Team-Shooter-Mecha-Sci-Fi-Action mit tollen Kulissen und ordentlich BangBang.

Der 27. April ist mit gleich vier Titeln bis zum Limit ausgelastet. Neben des grafisch extravaganten 2D-Adventures Outland (800 Punkte), bekommen Fans von schrägen, japanischen Ballereien mit Trouble Witches! Neo (800 Punkte) ein wirklich charmant aussehendes Spielchen geboten. Abgerundet wird die Runde durch das schrille Shooter-Jump’n’run Nin-2 Jump des japanischen Kultentwicklers Cave (für 400 Punkte ein Pflichtkauf!), sowie der Umsetzung von Sega Rally Online Arcade (Preis steht noch nicht fest).

Bereits am 4. Mai geht ein weiteres, geliebtes Shooter-Unternehmen an den Start: Treasure! Bangai-O HD lässt Eure Joypads für 800 Punkte glühen und wird von vielen Fans schon eifrig erwartet. Ganz schön viel neuer Zockerstoff – füllt also schonmal Euer XBLA-Konto auf!