Need for Speed: The Run Trailer

Flattr this!

Im E3-Stress schlicht vergessen, kann ich Euch an dieser Stelle endlich den Trailer von Need for Speed: The Run zeigen. Entwickelt wird der Titel von EA Black Box, den Leuten hinter den Serienteilen Most Wanted, ProStreet und Undercover, sowie den Skate-Spielen. Da das Spiel auf der Frostbyte 2 Engine läuft, solltet Ihr Euch bereits jetzt auf das eine oder andere „Ooooh!“ und „Aaaah!“ Erlebnis gefasst machen.

Der wesentliche Clou des Spiels: Ihr dürft das Auto verlassen! Was sich in der EA-Konferenz noch toll anhörte, offenbart sich jedoch schnell als schicke wenn auch spielerisch öde Quick-Time-Event Spielerei. Drückt die besagten Knöpfchen und schaut Eurem Helden dabei zu, wie er von Hubschraubern verfolgt über die Dächer der Stadt purzelt.

Chance vertan? Wir werden sehen!