Ultimate Marvel vs Capcom 3

Flattr this!

Das ging fix! Im Wort zum Sonntag noch gemutmaßt, jetzt bereits offiziell: Marvel vs Capcom 3 wird in typischer Capcom-Tradition als „Ultimate„-Edition fortgesetzt und soll bereits am 15. November erscheinen.

Unter den neuen Inhalten: 12 neue Kämpfer, 8 neue Hintergründe, ein Betrachter-Modus für den Online-Bereich und ein verbessertes Kampfsystem sollen Euch nochmal 39 Dollar kosten – wenn wir Glück haben erscheint der Titel hierzulande für 29 Euro. Wünschenswert wäre ein Download-Update wie bei Super Street Fighter 4 – aufgrund der doch recht ansehnlichen Inhalte wird dies hier jedoch wohl eher nicht passieren.

Vier neue Kämpfer wurden bereits vorgestellt, der Rest folgt über die nächsten Monate verteilt in bekannter Trailer-Tradition. Apropos Trailer-Tradition: Es folgt ein DICKES Paket an bewegten Bildern zu Hawkeye (nicht mein Charakter!), Ghost Rider (schon besser, obwohl ich noch immer Nicolas Cage in seiner Rolle sehe – brrrrr!), Firebrand (hell yeah!) und Strider Hiryu (einer der wenigen Capcom-Heroen, zu denen ich leider absolut keine Verbindung habe).

Übrigens: Im NEOGAF-Thread findet Ihr heiße Mutmaßungen und Charakterzeichnungen zu den restlichen acht, neuen Kämpfern. Darunter sind Phoenix Wright, Vergil, Nemesis und Frank West auf Capcom-Seite, sowie Dr. Strange, Iron Fist, Rocket Racoon (yeah!) und Nova auf Marvel-Seite.

Und hier noch ein paar Kämpfe mit den neuen Charakteren:

Hawkeye vs Strider

Strider vs Ghost Rider

Ghost Rider vs Firebrand

Firebrand vs Hawkeye