Otherland: Der Klassiker von Tad Williams als MMO!

Flattr this!

Tad Williams ist zumindest Anhängern epischer Fantasy ein Begriff. Eines seiner bekanntesten Werke ist eine wilde Mischung aus Fantasy und Science Fiction, wobei die Utopie des Otherland sicher eher in letztere Gattung gehört. In vier dicken Bänden erschuf Williams mit Otherland eine der wohl weitreichensten Versionen einer Matrix, einem gigantischen Computernetzwerk, welches die Grenzen zwischen Virtualität und Realität zu verwischen sucht.

Natürlich ist dieser Stoff wie gemacht für ein Videospiel… oder noch besser: Ein MMO-Spiel. Immerhin ist Otherland nicht auf eine bestimmte Form begrenzt – bereits in den Büchern springen die Helden vom Mars in Miniaturgröße in eine Pflanzenwelt, besuchen Ägypten und die Pyramiden, sowie mehrere Landschaften aus Kunst und Literatur. Addiert noch „Free2Play“ dazu, schon habt Ihr einen äußerst interessanten Neuzugang im Genre-Reigen.

Dahinter steckt übrigens der Hamburger Entwickler dtp entertainment – und wer sich jetzt fragt: Deutscher Entwickler? Kann sowas gut gehen? Nun, immerhin haben die Jungs bereits mit den letzten Drakensang (Das Schwarze Auge) Rollenspielen für PC gezeigt, dass ihnen viel am Rollenspiel liegt.

Schaut Euch einfach den Trailer an! Wer noch ausführlichere Infos benötigt, findet aktuell bei gamona.de eine mehrseitige Vorschau auf den Titel inklusive Interview mit den Entwicklern. Lesenswert! (…einfach hier klicken!).