Call of Duty: Modern Warfare 3 VS Battlefield 3 (Runde 23!)

Flattr this!

Ladies and Gentleman, willkommen zur nächsten spannenden Runde des Titelverteidigers  Call of Duty: Modern Warfare 3 gegen den unverschämt gut aussehenden Konkurrenten Battlefield 3!

Ich persönlich muss ob des Internet-Hypes ja immer mehr grinsen – meine Güte, schlagen diese beiden Spiele hohe Wellen!

EA versucht das Zugeständnis der Hardcore-Fraktion und das ungeheure Interesse der nicht in den Pad-Highlands geborenen Spieler ironischer Weiese selbst zu untergraben, indem man die Leute einfach vor die simple Frage stellt: Origin – oder nicht Origin? Die dazugehörige Forendiskussion läuft vielerorts aus dem Ruder und kreiert eine vergiftete Atmosphäre, welche das Spiel eigentlich nicht verdient hat. Oder um es anders auszudrücken: „Was erlaube EA?“ (Mehr dazu hinter diesem Link!).

Activision auf der anderen Seite…. nun, wir sprechen von Activision. Den fiesen Geldsäcken. Den Monopolisten des Videospiels. Es gibt kaum eine Beleidigung, welche der Konzern in den letzten Monaten aufgrund ausschweifender PR-Partys und extremer Marken-Ausschlachtung sich nicht von Fans hat anhören müssen.

Besonders hart trifft es aktuell Call of Duty: Modern Warfare 3 – Fans werden öffentlich flambiert, die Trailer-Videos auf YouTube in den Keller votiert. Eine deutliche Sprache, auf welche sowohl EA, als auch Activision hören sollten? Oder mit einer der größten Troll-Stürme des internetalen Zeitalters? Wir werden sehen!

Bis dahin… komme ich erstmal mit zwei brandneuen Trailern zu BEIDEN Spielen um die Ecke. Ein Friedensangebot, sozusagen. Und ich will keine schlechten Kommentare lesen 😉