Maniac-Wichteln 2011

Flattr this!

Geschenke zu bekommen ist immer toll – vor allem wenn es von eigentlich Unbekannten kommt und dazu noch in Form eines mit Videospielen vollgepackten Paketes daherkommt. Das Maniac-Wichteln (Maniac-Forum) entwickelt sich zum Kult… und diesmal war ich endlich mit dabei!

Was noch viel besser ist, als Geschenke zu bekommen: Selber Geschenke machen! Auch mein Paket ist gut angekommen und wurde mit Fotos festgehalten, das Ergebnis findet Ihr hier: Link zu Imgur. Viel Spaß mit dem Zeug, Herr seBADoh 😀

Nun aber zu meinem Paket von Meister Trumpfass – ich bin sprachlos und allen voran begeistert, dass ich (abgesehen von einem Dreamcast-Titel) nichts doppelt bekommen habe – bei meiner ausschweifenden Sammlung keine leichte Aufgabe und absolut perfekt gewuchtelt!

Vielen, vielen Dank! Jetzt aber genug der Worte, hier die Fotos der Auspacksession!

Meine Frau weckte mich um 9 Uhr morgens mit den Worten „Ich habe dein Paket abgeholt!“… und ich persönlich war noch LANGE nicht so wach, als dass ich es hĂ€tte wĂŒrdigen können. Verpennt und im Schlafanzug ging’s ans Eingewichtelte:

Da es dieses Jahr scheinbar mit dazugehört das Paket mit großen Messern zu öffnen, habe ich mal das japanische Messer aus der KĂŒche besorgt…

Eine Karte!

Ein Poster?

Yeah, Terminator! Fand den vierten Teil ĂŒbrigens gut – im Gegensatz zu den ganzen Hardcore-Fans der Serie.

Hatte ich erwĂ€hnt, dass ich noch sehr, sehr MÜDE war?

Mmmh,…. Karten? Mit dem Aufdruck „Bist du bereit das Werkzeug Gottes zu sein?“. War glaube ich ’ne Werbekampagne fĂŒr Messiah, einem der letzten Erfolge von David „Earthworm Jim“ Perry.

Vom Messias zu Titten: Ein Titten-Comic! Yeah! Kenn ich nicht, wird gelesen!

Da kommen die ersten SĂŒĂŸigkeiten und Geschenke (eingepackt! wow!) zum Vorschein. Ich war glaube einer der wenigen Wuchteln, die ihre Geschenke nicht eingepackt hatten. SchnĂŒff. NĂ€chstes Mal!

Na, dann mal ran ans Auspacken!

Oh, eine Schoko-Bombe. Hallelujah!

Riecht FRESH!

Meine Mama hat mir beigebracht keine SĂŒĂŸigkeiten von Fremden anzunehmen. Scheiß der Hund druff! Milka-Weihnachtsmann! Yeah!

Sehr cool – ein Baldur’s Gate Poster!

Oha, ein Planescape Torment…. Dingens. Aus Pappe. Zum AufhĂ€ngen. Optisch sicher nicht das schönste Gamer-Utensil… aber das Spiel wird ja noch immer hoch gehandelt. Steht seit Jahren auf meiner ToDo-Liste.

Das Paket lichtet sich und einige Winz-Geschenke gehen fast im Verpackungsmaterial unter…

Also besser nochmal genau reinschauen…

Nee, ist leer. Nichts mehr drin!

Und hier die Geschenke in voller Pracht!

Beim Hochladen der Fotos auf meinen Blog hier bekomme ich schon jetzt das kalte Kotzen. HĂ€tten nicht soviele Fotos machen sollen. Naja, weiter geht’s!

Dreamcast-Spiele! Yeah! Teilweise noch OVP – sind zwar Promos, aber was soll’s. Erstes Spiel: Dino Crisis! Wollte ich mir schon IMMER mal holen, bin aber nie dazu gekommen. Definitiv ein Spiel, welches in jede Sammlung gehört. Zum GlĂŒck ist mein Dreamcast noch angeschlossen – freu mich drauf!

Auch der Rest des Dreamcast-Pakets lĂ€sst guten Geschmack vermuten! Einzig Street Fighter Alpha 3 steht schon in meinem Regal – dennoch ein grandioses Paket! Besonders ĂŒber Gunbird 2 freu ich mich tierisch – den Titel wollte ich schon immer mal haben. Kudos auch fĂŒr Headhunter und Mr. Driller – einzig Dragons Blood kann ich spontan nicht wirklich einordnen. Hack’n’Slash zwischen 65 und 70 Prozent? Kann das was?

Die nĂ€chste Verpackung entpuppt sich als kleines aber feines PC-Gourmet-Paket: Haunted und A Game of Thrones: Genesis. Ersteres sieht richtig gut aus, letzteres hĂ€tte ich mir zwar nie selbst gekauft, aber der Stoff interessiert mich als Lannister-Fanboy natĂŒrlich genug um dem hoffentlich nicht allzu trockenen Strategie-Braten eine Chance zu geben. DANKE!!!

Musikalisches: Der Messiah-Soundtrack, ein Moonspell-Album und eine Edgar Allan Poe CD, ich freu mich sehr… „nicht’s weiter mehr!“ 😀

Ein dickes Paket an PS2-Spielen. Meine Highlights: Virtua Fighter 4, Star Wars Racer Revenge, Run like Hell und Slipheed! Mit Gun Griffon Blaze kann ich nicht soviel anfangen, meine einzigen Mech-Eskapaden bis heute sind Krazy Ivan und Front Mission 3 😉

Ui, ein PS3-Titel. Kann man hoffentlich auch ohne Move-Gedöns zocken. Werde ich mal antesten!

Und noch was fĂŒr unseren DS – einer der 10.000 erhĂ€ltlichen Gehirn-Trainer. Dankö!

Yeah, zwei Dreamcast-Controller! Nice, sogar inklusive Rumble-Pack. Hab ganz vergessen wie klobig die Teile damals waren 😀

Kondome in Yoshi-Form?

Nein, Planescape Torment… Sammel-Karten! Erotischer geht’s nimmer mehr!

Und zum Abschluss nochmal das obligatorische Sammel-Bild:

Tausend Dank an Trumpfass und Euch allen eine beschauliche, verzockte Weihnachtswoche, schöne Feiertage und ’nen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ich persönlich werde die nĂ€chsten Wochen mit Magisterarbeit-Geschreibsel verschwenden, wĂ€hrend Star Wars – The Old Republic (Early Access! Yeah!), Skyrim, Rage, Arkham City, Gears of War 3, Zelda Skyward Sword und Uncharted 3 neben meinem PC laut kreischen: „Spiel mich! Spiel mich! Spiel mich!“. Schön, dass ich jetzt mindestens noch 10 neue Spiele dazu bekommen habe!

Seufz… das wird ’ne HARTE Zeit 😀

Noch ein kleines PS @Trumpfass am Ende: Du hast nicht zufĂ€llig mal bei Interplay gearbeitet? 😀