League of Legends einmal gut gezuckert

Flattr this!

Oh Mann, was ist bloß los mit mir? Erst die niedlichen Street Fighter Kids, dann das Zelda Musical… soviel emotionales Zeug. Bin ich schwanger? Männliche Periode? Man weiß’et nicht. Aber eins ist gewiss: Dieses League of Legends Artwork finden selbst gestählte, vor maskulinen Pheromonen strotzende LoL-Barbaren zuckersüß.

Gehen wir kurz um Uhrzeigersinn herum und starten bei 12 Uhr: Baron Nashor, Annie mit Bär, „Schweinefrau“ Sejuani, die schöne Katarina, „Rollen“-Rammus, Kennen, Volibear, Kog’maw im Schmetterlingsoutfit, Ezreal, Fizz, Lulu, Riven im Bunny-Kostüm, Janna, Twisted Fate und Teemo, die traurige Mumie Amumu, Malphite, Irelia, Lux und der kleine blaue Vogel Anivia, Heimerdinger und Bombenkobold Ziggs, Fiora, Sona, Tristana, Ahri, Baum Maokai, Soraka und Nidalee.

Quelle: t.qq.com User Milikki