LEGO Batman 2: DC Super Heroes

Flattr this!

Der lange, kreative Stillstand der letzten LEGO-Versoftungen scheint tatsächlich ein Ende gefunden zu haben: In LEGO Batman 2: DC Super Heroes entfernt man sich von der beliebten Formel „Spiele alle Filme in Reihenfolge durch, löse kleine Rätsel und sammel LEGO-Steine bis zum Abwinken“ und präsentiert stolz den ersten Open World Titel mit buntem Klötzchenbonus.

Um etwas präziser zu werden: Ihr dürft Gotham City vollkommen frei erforschen, Euch hinter die Steuer diverser Vehikel stecken und – was für Open World Titel charakteristisch ist – jede Menge Nonsense anstellen. Der Zweispieler-Modus bleibt erhalten, muss aber dank der freien Umgebung nun zwingend im Splitscreen stattfinden.

Neben dem bereits älteren Trailer von letzter Woche, gibt’s an dieser Stelle noch einen dicken Batzen Gameplay-Eindrücke von der MCM Expo (die Comic Con in London). Darin findet Ihr nicht nur Batman wieder, sondern dürft Euch auch an ersten Eindrücken zu Flash, Green Lantern und Superman (inklusive grandioser Titelmelodie) erfreuen.

LEGO Batman 2: DC Super Heroes erscheint am 22. Juni für PC, Xbox 360, Playstation 3, Wii, Nintendo DS, Nintendo 3DS und Playstation Vita.

Trailer:

Superman und das Batmobil:

Green Lantern besucht die Kirmes:

Flash und Superman:

Batman und der Pumpkin-Wagen: