Microsoft E3 Pressekonferenz: Zusammenfassung

Flattr this!

Es fängt passend an… Halo 4! Trailer und Gameplay! Sieht SEHR gut aus!

Neuer Gegner-Typ mit fiesen Drohnen, welche Eure Granaten fangen und zurückwerfen.

Trailer ist vorbei… großer Jubel. Ich persönlich bin ja kein großer Halo-Fan, aber das Gezeigte sah tatsächlich sehr gut aus.

Yeah, es geht los mit Presse-Gelaber 😀

Noch ein Trailer. Sieht nach Splinter Cell aus. Yup, ES IST Splinter Cell. Untertitel: Blacklist. Ubisoft-Leute betreten die Bühne und zocken live. Grafisch sehr gut, allerdings eine Spur zu „Call of Duty“resk.

Neuer Zeitlupen-Kampf: Mischung aus Max Payne und Splinter Cell? Optisch grandios umgesetzt.

Kinect Voice wird unterstützt. Fordert einfach per Stimme Luftunterstützung an. Coop-Modus ist dabei. Splinter Cell: Blacklist erscheint im Frühling 2013.

Weiter geht’s mit EA Sports. Urghs. Madden 13 und FIFA 13 unterstützen Kinect. Natürlich. „Better mit Kinect!“…? Wir werden sehen!

FIFA 13 unterstützt ebenfalls Kinect Voice. Urghs.

Madden NFL unterstützt ebenfalls Voice Commands. Ich klinke mich aus, denn ich habe NULL Ahnung von Football.

Das neue Madden kommt Ende August.

Fable Journey: Neuer Trailer. Sieht noch immer aus wie ein alberner Rail-Shooter mit Kinect-Anbindung und Fable-Marketing. Daumen runter.

Gears of War Trailer. Uiuiui. Gears of War Judgement. Kommt 2013.

Forza Horizon Trailer. Wird wohl mein Rennspiel 2012. Her damit!

Kinect Voice wird via Bing vorgestellt. Gab’s auch schon letztes Jahr. „Xbox – Sci-Fi“ – Es poppen alle Sci-Fi Filme auf, die Ihr herunterladen könnt. Aber dieses Jahr soll’s für mehr Länder umgesetzt werden. Ich find’s noch immer unheimlich Leute zu beobachten, die mit ihrer Konsole reden.

Xbox 360 als TV-Übertragungs-Schnittstellte. NHL und NBA kommen auf Xbox 360. Uninteressant für Europäer. EM oder Bundesliga wäre sicher interessanter – aber leider interessiert sich Microsoft für Deutschland in etwa so, wie ich für Sport 😉

„Xbox is your new home for Sports“ – Trailer. Gähn.

Xbox Music. Neuer Musik-Service. Auch für Windows 8 und Smartphones.

The Future for Fitness – noch so ein Kinect Trainings-Programm für all die fetten Nerds zu Hause. Hell Yeah. Irgend so ein Nike-Futzi stellt das Teil vor… natürlich stellt er vorher noch die komplette Nike-Philosophie vor.

Nike + Kinect Training heißt das Teil.

Wenn der Nike-Typ weiter labert, kauf ich ihm das noch ab 😀

Marc Whitten – Head of Xbox Live betritt die Bühne.

Xbox Smartglass. Software Schnittstelle zwischen Tablet, Smartphone und Xbox 360. Wirkt konfus. Konzepte: Steuert Madden mit Eurem Tablet. Spielt Halo 4 und erhaltet auf Eurem Tablet bestimmte Infos zur Umgebung, Feinden, etc…

Steuert die Xbox 360 Oberfläche mit Eurem Handy. Oder mit Kinect.

Internet Explorer kommt für Xbox 360. Natürlich mit Kinect Sprachsteuerung.

Kurzer Prometheus Trailer. Scheiß auf Internet Explorer, DA freu ich mich drauf 😀

Steuert die Web-Inhalte über Xbox Smartglass auf Eurem Smartphone. Zoomen, Scrollen, etc… alles angeblich einfacher. Mal schauen.

Endlich geht’s weiter mit Spielen: Tomb Raider ist dran. Kurze Spielsequenz. Sieht – ebenso wie der Trailer – fantastisch aus. Erscheint übrigens auch für Playstation 3 😉

Mit Pfeil und Bogen gegen fiese Mobster mit Maschinenpistolen. Ziemlich brutal für ein Tomb Raider… aber auch das deutete der Trailer ja bereits an.

Die DLC-Karte wird wiedermal gezückt: Erster DLC für Tomb Raider zeitlich exklusiv auf Xbox 360.

Neue XBLA-Titel:

Neues Spiel der Toy Soldiers Macher „Signal Studios“: Behäbiger Splatter-Klopper mit großen Minotauren und einem Hauch von Shadow of the Colossus. Ascend New Gods. Kommt 2013.

Twisted Pixel: Loco Cycle. Absolut inhaltsloser Render-Trailer.

Kinect-Spiel: Matter. Absolut inhaltsloser Render-Trailer Nummer 2.

Capcom entert die Bühne. Resident Evil 6! Over the top Action. Gruseln war gestern. Sieht grandios aus… hat mit dem Ursprungsgedanken von Resident Evil aber nicht mehr viel zu tun.

Wreckateer. Krasser Wechsel von Resident Evil zu ’nem zuckersüßen Kinect-Titel. Gab’s auch schon letztes Jahr, soweit ich mich erinnern kann. Ganz, ganz übler Rotz.

Neuer Southpark Titel. Southpark – The Stick of Truth. Scheint auch ein XBLA Titel zu sein. Wird bei Obsidian gemacht. Die erste charmante Spiel-Präsentation der ganzen Konferenz. Mehr von solchen Typen bitte!

Kaum eine Überraschung: Dance Central 3 kommt von Harmonix. Ich würd’s kaufen… aber dafür bräuchte ich Kinect. Und dafür reicht mein bescheidenes Wohnzimmer noch immer nicht.

Popsternchen Usher betritt die Bühne und vollführt ’nen recht… darf ich „schwul“ sagen ohne irgendwen zu verletzen?… ’nen schwulen Tanz halt 😀 Mit dabei sind die androgynen Brothers und Sisters seiner Hood. Vom Spiel sieht man derweil NIX. Freu mich schon jetzt auf die ersten Verarsch-Gifs für’s nächste Jahr.

Korrektur: Jetzt sieht man doch das Spiel im Hintergrund. Aber synchron zum Tanz? My ass.

Großer Applaus. Ääähm ja.

Noch ein Blockbuster Game. Mal schauen…

Achja! Call of Duty: Black Ops 2. Mal wieder mit zeitlich exklusiven DLC. Yeah!

Ich bin mal ehrlich: Ich stehe auf diese Michael-Bay-Explosions-Kacke. Hirn aus und los. Spielerisch ähnlich gehaltvoll wie ein Schluss lauwarmes Wasser. Aber optisch… GRANDIOS!

Neue Waffe für Mason: Mit dem Teil schießt Ihr problemlos durch Wände, das Fernrohr zeigt Euch die Gegner dahinter. Hab noch nie verstanden, was an so einer Waffe spielerisch spannend sein soll.

Zerstörter Highway in L.A. und Einkaufszentrum als Handlungsort. Danach eine Szene in einem Harrier, als Luftunterstützung für die Präsidentin am Boden. Entwickelt sich zum Luftkampf über L.A..

Yup, das war’s.

Ich versuche die wichtigsten Trailer so schnell wie möglich hochzuladen! Um 22 Uhr geht’s weiter mit EA!

PS: Beinahe durchgehendes Fazit aller Twitter- und Forenbeiträge zur Microsoft PK in einem Wort zusammengefasst:

PPS: Die komplette Konferenz gibt’s mittlerweile auf YouTube: