Sleeping Dogs: Cruisin‘ Hong Kong

Flattr this!

Mittlerweile bin ich persönlich bezüglich Sleeping Dogs im Fanboy-Stadium angelangt – das Spiel sieht einfach fantastisch aus und bietet mit Hong Kong seit langer, langer Zeit endlich auch mal wieder einen großen, asiatiaschen Sandkasten um virtuell die Sau rauszulassen. Praktisch die perfekte Wiedergutmachung für alle enttäuschten „GTA V spielt nicht in Asien?“ Wünsche.

Der brandneue Trailer fokussiert alle Formen von Fahrzeugen und schneller Fortbewegung, egal ob auf dem Motorrad, in Booten oder diversen Straßenfahrzeugen. Insgesamt 65 verschiedene Fortbewegungsmöglichkeiten bietet Euch das Spiel, hinzu kommen illegale Straßenrennen und das geniale „Action-Hijacking“: Springt von Eurem aktuellen Fahrzeug in voller Fahrt einfach in das nächstbeste Fahrzeug.

Sieht nach einer dicken Portion Spaß aus.

Erscheinen soll Sleeping Dogs weiterhin am 17. August für Xbox 360, Playstation 3 und PC.

Übrigens, wer es im Wort zum Sonntag verpasst haben sollte, hier nochmal ein gut 40minütiges „Angespielt“ von Videogamer.com: