Metal Gear Solid: Revengeance – Von gemischten Gefühlen zu Begeisterungsstürmen

Flattr this!

Die Tokyo Game Show 2012 öffnete heute ihre Trailer-Pforten und das neue Metal Gear Solid: Revengeance mischt ganz vorne mit. Nach dem ersten Trailer von 2009 (damals hieß es noch „Rising“) war meine erste Haltung ja eher „Schau’n ‚mer mal“, mittlerweile ist es eher „OMG KAUFEN KAUFEN KAUFEN!“. Schon erstaunlich wie gut sich das Spiel über die Jahre entwickelt hat – vom eigenartigen Kinect-Experiment hin zum vollblutigen Hardcore-Spiel für Action-Liebhaber.

Mit Platinum Games steht aber auch tatsächlich die Firma dahinter, welche aktuell als „Mutter aller Actionspiele“ gilt – Bayonetta und Vanquish sei Dank. Überraschung: Im neuen Trailer werden dann doch einige Schleich-Sequenzen gezeigt, so dass Revengeance sich immerhin ein wenig vor der Titelhistorie verneigen kann.

Bleibt zum Ende hin dran, es folgen noch zwei lustige Szenen – Metal Gear typisch halt 😉

Metal Gear Solid: Revengeance erscheint am 21. Februar 2013 für Xbox 360 und Playstation 3.