Trine 2 Director’s Cut – Neue Bilder zur Wii U Fassung

Flattr this!

Trine 2 ist so ziemlich das schönste 2D-Spiel, dass ich je spielen durfte – zumindest wenn man die atemberaubenden Hintergründe betrachtet, denn das Heldendesign ansich finde ich im Gesamtkontext eher schwach. Der Director’s Cut für Wii U ist schon länger bekannt, jetzt gibt es jedoch neue Fotos dazu.

Neben dem ursprünglichen Trine 2 ist natürlich auch das brandneue Addon names The Goblin Menace (Steam-Link) in der Wii U Version enthalten. Außerdem darf man neben der „normalen“ Wiimote auch zum Wii U GamePad (inklusive Touch-Steuerung!) greifen, was das gemeinse Zock-Erlebnis noch eine Spur interessanter gestalten sollte.

Frozenbyte hatte nach eigenen Angaben lange genug Zeit sich auf die Wii U Version vorzubereiten – riecht also stark nach Start-Titel für die neue Nintendo Konsole. Sehr gut!