Neue Abenteuer in Skyrim: Dragonborn

Flattr this!

Ich muss gestehen nicht viel von den letzten DLCs für Bethesda’s Mammut-Abenteuer mitbekommen zu haben. Numero Uno war irgendwas mit Vampiren (und schrecklich verbuggt zu Beginn), Numero Zwo ließ Euch ein eigenes Häusle in die Pampa bauen und irgendwelche Blagen großziehen – sicher DER Traum meines gestählten Barbaren-Helden.

Der Grund ist dafür ist derweil kein mangelndes Interesse meinerseits, vielmehr mangelnde Zeit um das Grundspiel auch nur bis zur Hälfte durchspielen zu können. Außerdem konnten mich persönlich Vampire und Häuslebau-Simulationen noch nie so begeistern 😉

Dragonborn kommt da mit seiner Treue zur ursprünglichen Geschichte durchaus angenehmer daher – auch wenn man nach diesem ersten, brandneuen Trailer hier natürlich noch nicht zuviel darüber urteilen sollte. Immerhin geht vielleicht tatsächlich DER Traum aller Skyrim-Fans in Erfüllung: Reitet Euren eigenen Drachen! Fus-do-rah! Aber sowas von!

Am 4. Dezember soll’s auf Xbox 360 für 1600 Punkte losgehen. Die PC-Fassung und PS3-Version folgen sicher einige Wochen (oder Monate?) später.