Abgewichtelt und Angepimmelt

Flattr this!

So lautet das Motto des diesjährigen Maniac-Wichtelns. Die treue Forengemeinschaft hat mal wieder zum Wichteln aufgerufen und ich habe natürlich eifrig mitgemacht – im Gegensatz zu meinem Paket, welches noch immer im Wohnzimmer steht, habe ich meinen eigenen Wichtel-Karton bereits abstauben dürfen.

Viel zu früh morgens stand der Postbote vor der Tür, während ich mich mal wieder im Knuddel-Velour-Schlafanzug aufmachen musste um das Teil entgegenzunehmen. Gleich noch fix die Kamera ausgepackt und mit großen Augen drangesetzt – schau’n ‚mer mal!

Mmmh, ein Vans-Schuhkarton. Habe ich hier auch noch einige rumfliegen. Erster Geruchstest besagt zumindest schonmal, dass dieses Paket NICHT angepimmelt wurde. Danke!

Dann mal auf damit!

Süßigkeiten-Terror! Jede Menge Schoki, Goldtaler, Kinder Schokobons (Yeah!) und selbstgemachte Cookies, welche bereits deaktiviert wurden. Da freut sich das Diabetiker-Herz 🙂

Hat erstmal gedauert bis ich die dicke Schicht an Schoki abgetragen hatte, danach kam folgendes zum Vorschein:

Tiger Woods PGA Tour 11 für Xbox 360. Ich hatte vor zwei Jahren mal einen Monat der „Ich könnte mir ja eigentlich mal ein Golf-Spiel kaufen“ – Phase. Insgesamt kann man mich jedoch noch immer mit Sportspielen jagen gehen – egal in welche Richtung, EA Sports Teile sind für mich ähnlich interessant wie ein Zahnarztbesuch oder ein 4stündiger Abend mit „Wetten dass…?“. Mal gucken ob mich der Tiger davon kurieren kann!

Nette Grußkarte von Herrn Rynex und Frau, inklusive Foto. Dankeschön!

Weiter geht’s…

3 DVD’s! Einmal The Abyss in der Special Edition, Predator Special Edition und Lock up. Die ersten beiden hab ich schon, Lock up kenn ich nicht so gut. Aber nach The Expendables 2 hab ich wieder Bock auf Stallone, wird geguckt! Und Arnie in Predator geht danach natürlich auch noch 😉

Außerdem: Desert Strike für’s Mega Drive. Super, fehlt noch in meiner Sammlung.

David Sheff: Nintendo „Game Boy“ – ein japanisches Unternehmen erobert die Welt. Sieht sehr interessant aus, hatte ich auch schonmal auf meinem Amazon-Wunschzettel als ich das Thema noch für meine Magisterarbeit studiert hatte. Prima!

Und hier nochmal alles auf einem Haufen:

Dickes Danke an Rynex für dieses unangepimmelte Wichtel-Paket! Und Euch natürlich auch schöne Feiertage, ein dickes Wichtel-Paket, viele Spiele und alles Gute – ist ja zum Glück noch was hin!

Jetzt muss ich meinen faulen Hintern nur endlich mal hochbekommen und mein eigenes Wichtelpaket auf die Reise in den Osten schicken 😉