Forza Horizon – Rally Expansion startet durch

Flattr this!

Forza Horizon ist für mich persönlich das Rennspiel des Jahres – und viele weitere Zocker dürften dies ähnlich sehen. Der riesige Raser-Spielplatz im virtuellen Colorado, die fantastischen Sonnenauf- und Untergänge, das Gefühl mit über 400 Sachen über den Highway zu brausen, während einem einer der besten Soundtracks des Jahres durch die Ohren brettert… hachja. Wunderbar.

Da freut’s mich gleich doppelt, dass Hersteller Turn 10 und die Playground Studios nicht nur an weiteren Autopaketen schraubt, sondern mit der Rally Expansion auch ein „richtiges“ Add-on aus dem Auspuff schütteln.

So dürft Ihr ab kommender Woche über Stock und Stein rasen: Beinahe alle neuen Straßen sind vollgepackt mit fiesen Steigungen, Schotter und Dreck, engen und von Bäumen umsäumten Kurven, zahlreichen Sprüngen und jeder Menge im Weg liegenden Felsbrocken. Die Vegetation AUF der Strecke ist dabei ein Novum, ebenso wie einige physikalische Verhaltensweisen der Boliden.

Packt noch den neuen Rally-Copiloten ins Auto und das Rally-Feeling ist perfekt! Außerdem an Bord sind natürlich fünf neue Wagen, welche zur Thematik passen: der  ’92 Celica, der 2004 Mitsubishi Lancer Evolution VIII MR, der 2005 Subaru Impreza WRX STi, der 1992 Ford Escort RS Cosworth und der 1982 Lancia 037 Stradale.

Raser mit gültigem Season Pass „freuen“ sich zusätzlich über die alte 2003 Ford Focus SVT Gurke – außerdem ist die Rally Expansion natürlich mitinbegriffen. Alle anderen zahlen stolze 1600 Punkte für die Erweiterung – billig geht anders.

Anschnallen, hier kommt der Trailer: