Dead Rising 3: Karte, Coop-Charakter und Psychopathen

Flattr this!

Dead Rising 3_1

Einen Schwung neuer Infos gibt’s zum nächsten Teil des infernalischen Zombie-Gemetzels aus dem Hause Capcom. So wurde die Spielwelt mittlerweile per wenig aussagekräftigen Screenshots der Karte präsentiert, außerdem gesellt sich ein neuer Charakter für den Koop-Modus hinzu.

Dead Rising 3_5

Dead Rising 3_Map

Neben den modrigen Untoten finden sich im Spiel scheinbar sieben besonders fiese Psychopathen, welche die stete Bedrohung durch die Zombies noch etwas erweitern sollen. Die schrägen Jungs sind nach den sieben Todsünden benannt und werden Euch im Spiel neben den Zombiehorden sicher gut auf Trab halten.

Dead Rising 3_4

Bei dem bereits aus den Vorgängern bekannten, extrem ausschweifenden Waffenarsenal muss man sich wiederum nicht allzu viele Sorgen um etwaige Bosse machen: Per Mähdrescher oder selbst gebauter Höllenmaschine können sich die Helden des Spiels gut verteidigen.

Dead Rising 3_6

Nach den letzten Screenshots zu urteilen wird eine Befürchtung der Fans nach dem ersten Trailer also nicht zwingend eintreffen: anhand der grau-braunen Farbgebung der ersten, gezeigten Szenen dachten viele, dass sich Dead Rising 3 zu einem todernsten Spiel entwickeln und die doch eher zynisch-sarkastischen „Over the Top“ Übertreibungen der Vorgänger ablegen würde.

Dead Rising 3_2 Dead Rising 3_3

Dead Rising 3 erscheint am 22. November exklusiv auf Xbox ONE.