Trevor besucht Liberty City

Flattr this!

Trevor in Liberty City

Es ist nur schwer zu leugnen: der kanadische Synchronsprecher Steven Ogg sieht seinem virtuellen Gegenpart Trevor aus GTA V schon verblüffend ähnlich. Auf einem Trip zu Liberty City… äh… New York ließ sich Steven jetzt in entsprechender Pose vor einem GTA V Plakat ablichten. Passt wie Arsch auf Eimer.

Neben GTA V hat Steven seine Stimme übrigens schon im Alone in the Dark Remake von 2008 unter Beweis stellen dürfen. Von Alone in the Dark zu GTA V – der Junge hat sich gemacht!

Mit einer Milliarde Dollar Umsatz nach nur 3 Tagen dürfte GTA V Steven ordentliche Aufstiegschancen für seine zukünftige Karriere verleihen. Immerhin gehört der psychopatische Trevor schon jetzt zu den meist diskutierten und kultigsten Charakteren der gesamten Serie. Da kann man nur die Daumen drücken, dass Steven in Zukunft auch mal vor die Kamera kommt.