Diablo 3: Reaper of Souls kommt für PlayStation 4

Flattr this!

Diablo 3 Reaper of Souls

Nach der Ankündigung des Diablo 3 Add-ons Reaper of Souls haben sich Konsolenspieler lange gewundert, ob auch sie in den Genuss der neuen Inhalte kommen werden. Diese Frage wurde jetzt von Blizzard Entertainment mit einem überschwänglichen „Ja!“ beantwortet.

Bereits auf der hauseigenen Messe-Ausstellung, der BlizzCon 2013, soll das heiß erwartete Add-on zu Diablo 3 in einer anspielbaren Version präsentiert werden. Leider wird der Auftritt auf Konsole mit einer von Sony erkauften Exklusivität geschmälert: Reaper of Souls soll für PlayStation 4 erscheinen, kein Wort zu Xbox ONE, oder gar zur „alten“ Garde Xbox 360 und PlayStation 3, auf denen Diablo 3 erst kürzlich seinen Einstand feierte und von zahlreichen Testern als definitive Version gelobt wurde.

Laut eigener Pressemitteilung wurde Diablo 3: Reaper of Souls speziell auf den DualShock 4 Controller der PlayStation 4 zugeschnitten, was spezielle Features für den neuen Touchscreen des Joypads vermuten lässt.

Die BlizzCon 2013 findet vom 8. bis zum 9. November im Anaheim Convention Center in Kalifornien statt. Neben Diablo 3: Reaper of Souls werden dort auch das neue Online-Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft (Link), sowie kommende Inhalte für World of Warcraft und StarCraft 2 vorgestellt.

Darüberhinaus wird spekuliert, dass Blizzard endlich sein eigenes MOBA (Multiplayer Online Battle Arena), welches jetzt auf den Namen Heroes of the Storm hört, als Konkurrenz zu den Dauerbrennern League of Legends und Dota 2 vorstellen wird.

Hier der Link zur offiziellen Seite der BlizzCon 2013.