Tears to Tiara 2 Trailer

Flattr this!

Tears to Tiara II

Garantiert nicht in Deutschland erscheinen wird der lange verzögerte Nachfolger zum einstigen, japanischen „Soft-Porno“, alias „Eroge Game“, alias „Manga Mädels kuscheln und man sieht hin und wieder Titten“ namens Tears to Tiara.

Wie so ziemlich alle Erogē-Titel (steht übrigens für „Erotic Game“), erschien auch Tears of Tiara anno 2005 zuerst für Windows, die spätere Umsetzung für PlayStation 3 (2008) strich die bösen „sexy-sexy!“ Szenen und strebte eine jugendliche Altersfreigabe ab 12 Jahren an. Das Studio hinter der Serie hört auf den Namen Examu, deren bekannteste Serie hierzulande dürfte wohl das 2D-Anime-Beat’em up Arcana Heart (Teil 1 bis 3) sein.

Auch Tears of Tiara hat mittlerweile seine eigene Schar von Fans um sich gesammelt, einige Charaktere der Serie finden sich gleich in einer Anime-Serie und in einem Prügelspiel names Aquapazza: Aquaplus Dream Match (ebenfalls von Examu) wieder.

Tears of Tiara 2 versprüht im unten verlinkten Trailer so viel japanischen Charme, dass ich Euch das Video trotz der der äußerst unwahrscheinlichen Veröffentlichung hierzulande einfach mal näherbringen will.

Die Spielmechanik setzt auf Rundenkämpfe und einen Hauch Strategie: Wenn Ihr mal nicht auf extrem niedlichen Elefanten reitet und mit riesigen Schwertern auf Krabben einprügelt, folgt Ihr der epischen Story im Manga-Stil.

Erscheinen soll Tears of Tiara 2 am 24. Oktober für PlayStation 3. In Japan. Natürlich.

Tears to Tiara II 2.png