Shadowrun Returns: Dragonfall bringt endlich Quick-Saves ins Spiel

Flattr this!

Shadowrun Returns Dragonfall

Die Versoftung des epischen Cyberpunk-Kosmos Shadowrun durch das amerikanische Studio Harebrained Schemes ist nach dem extrem erfolgreichen Kickstarter und der offiziellen Veröffentlichung auf Steam im Juli wieder etwas von der Bildfläche verschwunden.

Dabei gab es nur wenig an Shadowrun Returns zu mäkeln, einzig der fehlende Quick-Save wurde dem Spiel sowohl von Kritikern, als auch von Fans angekreidet. Letzteres soll mit dem nächsten DLC endlich ausgemerzt werden: Quick-Saves für alle, sowohl in der „alten“, als auch in der brandneuen Dragonfall-Kampagne!

Dies bestätigte der Entwickler jetzt offiziell auf der Kickstarter-Seite:

Save Anywhere: You can save your progress at any time during the game. This functionality will also be added to the original Shadowrun Returns „Dead Man’s Switch“ campaign.

Neben Quick-Saves dürfen sich Runner auf die neue Umgebung in Berlin, ebenso wie auf neue Feinde, Waffen und Cyberware freuen. Verbesserungen für den umfangreichen Editor gibt’s als Sahnestück obendrauf. Los geht’s im Januar 2014.